Produkte für Elementedesign und Formenbau
Sonntag, 18. 11 2018

Polyconform Banner

startbild_polymer_vf774

Polymer zur Modifizierung

und Nachbehandlung von Glasfaserbeton


   Textil armierte Bindemittel-Systeme (TaB-S)

Unsere zementären TaB-Systeme sind überwiegend der  Feuerwiderstandsklasse A1 gemäß DIN 4102 zuzuordnen, sofern sie gemäß Verarbeitungsanleitung verarbeitet und nicht beschichtet werden.

Die Kombination hydraulischer Bindemittel auf der Basis von Zement oder Gips, Puzzolanen, mineralischen Zuschlägen und "Textil armierenden Bewehrungsfasern" (TaB), führt bei unseren TaB-S zu modernen Komposit-Werkstoffen mit außergewöhnlichen Festigkeiten.

Schon bei wenigen Millimeter geringen Wandstärken zeichnen sich derartige „Laminate“ aus Fasermörtel durch beträchtliche Festigkeit, einer enormen Duktilität und eindrucksvollem Verformungsvermögen aus.

 

Textil armierte Bindemittel-Systeme (TaB-S) auf Zementbasis bestehen überwiegend aus mineralischen Komponenten und zählen zum „Faserbeton oder -mörtel“. Sie weisen bereits wenige Stunden nach der Herstellung eine ausgesprochen hohe Festigkeit und Dichtigkeit auf, sind bei freier Bewitterung dauerhaft beständig und setzen – durch den Verzicht auf organische Bestandteile – im Brandfall keine Rauchgase frei.

Die Fasermörtel werden sowohl als Trockenmischungen, die nur noch mit Wasser versetzt werden müssen, wie auch als 2-Komponentiges TaB-Systeme auf der Basis einer Faserpaste und einem Pulver zu deren Reaktion angeboten.

  

Zuschläge/Füllstoffe

Copyright © 2018 Polyconform - Formenbau und Design. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.