Produkte für Elementedesign und Formenbau
Dienstag, 25. 06 2019

Polyconform Banner

AR-SINO CS 145 (24 mm)

Anwendung
Alkaliresistente AR-SINO Glasfasern stabilisieren und verstärken hydraulische Bindemittelsysteme hinsichtlich Frühschwinden, Schwindrissneigung während der Bauaustrocknungsphase, sie erhöhen Zug- und Biegezugfestigkeit, Oberflächenqualität, Wassereindringverhalten, Schlag- und Stoßfestigkeit.

Dosierung und Verarbeitung
Fasern zum Ende des Mischvorgangs mit 1 bis maximal 3 M-% des Bindemittelanteils dem Mörtel oder Beton bzw. der Beschichtungs- oder Spachtelmasse auf Zement- oder Gipsbasis  hinzufügen.

Alkalirestistente AR-SINO Glasfasern werden den hydraulisch bindenden Mörteln und Beschichtungen zum Ende des Mischvorgangs beigebracht und homogen eingemischt. Die Fasern dispergieren schnell und verteilen sich bei intensivem Mischen mit einem schnell drehenden Rührwerk innerhalb weniger Sekunden.

Zur  Armierung statisch relevanter Bauteilen können Gewebe, Gelege, Armierungsstäbe und Glasfasermatten aus AR-Glas allein oder in erforderlicher Kombination hinzu dosiert werden.

Verbrauch
Ca. 1-3 kg/100 kg Mischung


Bemerkung
Es wird empfohlen, vor einer regulären Fertigung einen Vorversuch, mit kleiner Materialmenge, vorzunehmen.

Gefahrenhinweis
Bei bestimmungsgemäßer Anwendung: keine

Haltbarkeit
Unbegrenzt bei kühler und trockener Lagerung

Copyright © 2019 Polyconform - Formenbau und Design. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.