Produkte für Elementedesign und Formenbau
Montag, 17. 12 2018

Polyconform Banner

Abguss mit PolyGEL 40

Formen mit PolyGel 40 für den Modellabguss

Erfahrungsbericht der Künstlerin Doris George

Ich möchte Ihnen hier kurz die einzelen Arbeitsschritte erklären, die für die Anfertigung einer Form notwendig sind, wenn man eine Tonbüste abformen möchte. Frau Mohr, von der Firma PolyConForm, hat mich hierbei beratend unterstützt.

Vorbereitung des Tonmodells
Das Modell sollte ledertrocken" sein, da das PolyGel sonst mit Feuchtigkeit reagiert, was für den Verarbeitungsprozess von Nachteil wäre. Die Oberfläche ist unbedingt mit Trennmittel, z. B. PolySolvent-Wachs 91-7, zu behandeln.

Herstellung der Form
PolyGel40 habe ich laut Datenblatt im Mischungsverhältnis 1 : 1 angemischt und aufgetragen.
Beim Auftrag der ersten Schicht ist es besonders wichtig den Einschluss von Luftblasen zu vermeiden, da diese später bei jedem neuen Abguss sichtbar sind.

Dazu gießt man die PolyGel40-Mischung aus einem Abstand von ca. 20-30 cm langsam, in einem dünnen Strahl, auf das Modell und verteilt dann die Masse sorgsam mit dem Pinsel in die Vertiefungen.



Copyright © 2018 Polyconform - Formenbau und Design. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.